//Videoüberwachung - Solaranlagen

Für die Überwachung von Solarparks hat die RK safetec ein speziell angepasstes Konzept erarbeitet, bei dem hochwertige Komponenten und eine clevere, aber preisgünstige Technik zum Einsatz kommt. Mit dieser Technik sind große Kameraabstände möglich (bis zu 70m Mastabstand), was zu einer Reduzierung der notwendigen Kameras und somit zu einer Preisreduktion führt.

Bei einem geradlinigen Zaunverlauf werden spezielle 180 Grad Kameras verwendet. Diese gewährleisten, dass kein „toter Winkel“ direkt unterhalb des Kamerastandortes entsteht. Bei einem ungeraden Zaunverlauf oder in den Eckbereichen werden die Objektive durch den Einsatz einer DualOptik Kamera optimal an den Zaunverlauf ausgerichtet.

Die Daten (Bilder oder Videos) werden via CAT7 Verkabelung (bis ca. 500m) oder über Glasfaserkabel an die Zentrale (z.B. Serverschrank in Wechselrichterkabine) übertragen. Alternativ ist eine Datenanbindung auch über WLAN-Funk möglich.

In der Zentrale befindet sich unter anderem der Zentralrechner, ein POE-Switch, USV und NAS-Server. Mit einer Desktop-Sharing-Software (z.B. Teamviewer) kann die Anlage per Fernwartung überwacht und gesteuert werden. Durch eine integrierte Softwarefunktion, der sogenannten „motion detection“ Bildauswertung, können die Kameras Bewegungen von Eindringlingen detektieren und aufzeichnen. Diese „Alarme“ werden im Anschluss in der Zentrale abgespeichert und je nach Anforderung via Email (inkl. Bild) oder SMS versendet.

Damit die Anlage auch während der Nacht funktionstüchtig ist, kommen spezielle LED-Outdoor-Infrarotscheinwerfer zum Einsatz. Diese sorgen mit einer Reichweite von rund 70 Metern und einem Ausstrahlungswinkel von ca. 60° für die notwendige Ausleuchtung. Die Geräte schalten sich bei Dämmerungsbeginn - sobald die Belichtungsstärke unter 10 Lux fällt - automatisch ein. Durch die moderne LED-Technologie haben die Schweinwerfer eine Leistungsaufnahme von lediglich 16W.

Schicken Sie uns einen Plan oder Skizze Ihres Projekts, wir werden Ihnen ein attraktives Angebot unterbreiten.

Download Projektblatt